Vorstand kührt neuen Kegelvereinsmeister

Florian Reiser holt sich Vereinsmeisterpokal

Sichtlich erfreut zeigten sich die Teilnehmer an der internen Kegelvereinsmeisterschaft der Feuerwehr Oberreute im Gasthof Hirschen. Eingeladen waren alle aktiven Mitglieder sowie die Ehrenabteilung. 

 

Die Feuerwehrkegler duellierten sich in spannenden Spielen bis in die frühen Morgenstunden. Als Favoriten galten Vorjahressieger Lars Simon sowie der Vereinsmeister von 2011 Anton Kulmus.

Als wahrer Glückmonat stellte sich für Florian Reiser (siehe Bild) der Februar heraus. Erst ernennt Ihn Kommandant Karlheinz Schwärzler zum neuen stellv. Gruppenführer der Löschgruppe 4, dann kührte Ihn Vorstand Hans-Peter Fink zum neuen Kegelvereinsmeister.  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Oberreute